Straussenfarm Vogelpohl

Unsere Strausse

Wir halten unsere Tiere ganzjährig auf einer großen Weide, wo sie jederzeit die Möglichkeit zum grasen haben. Außerdem steht ihnen ein großer Stall zur Verfügung, in dem die Tiere Schutz suchen oder ein ausgiebiges Sandbad nehmen können.

Unsere Strauße bekommen überwiegend frisches Gras zu fressen. Im Winter, wenn Schnee auf der Weide liegt, füttern wir mit Heu zu. Außerdem bekommen unsere Tiere hofeigenes Getreide und ein spezielles Straußenfutter, um die Tiere mit allen nötigen Nährstoffen zu versorgen. Unser Straußenfutter beziehen wir von einer kleinen Mühle in der Region.

Strauße werden nach ca. einem Jahr in einem Schlachthof in der Region geschlachtet und liefern dann ein ganz hervorragendes Fleisch.

Straussenfarm Hof Vogelpohl